Obstroute Altes Land

Touren mit Pino, Tandem, Normalrad und Transportfragen mit Bahn, Auto, Flieger

Moderator: Wildcate

VeloFlitzer
Selberplattfußflicker
Beiträge: 13
Registriert: So Sep 14, 2014 8:08 pm
Wohnort: Hannover

Obstroute Altes Land

Beitragvon VeloFlitzer » Do Mai 07, 2015 8:27 pm

Nicht immer ist Zeit für eine längere Mehrtagestour und so freut sich das Pinoradlerherz auch über eine schöne Route die innerhalb eines Tages zu bewältigen ist. Auf der Suche nach solch einer Strecke sind wir auf die Obstroute im alten Land im Norden von Niedersachsen gestoßen. Es gibt zwei Routen, mit 37 km und 41 km lassen sich beide auch bequem verbinden. Der Flyer zur Obstroute versprach einzigartige Fachwerkhäuser, viele Obsthöfe mit Kaffee und Kuchen. Also genau das richtige für einen schönen Sonntagausflug.
Wir sind die Route Mitte April gefahren es blühten zwar noch keine Apfelbäume, aber die unglaubliche Maße an Apfelbaumplantagen war trotzdem gigantisch.

Anfahrt: Hannover bis Hamburg--> Harburg mit dem Metronom

von Hamburg-Harburg habe wir uns nach Cranz durchgeschlagen. Es gab leider überhaupt keine Ausschilderung und der Maßstab unserer Hamburg Umgebungskarte war zu klein. So mussten wir nach Gefühl fahren, hatte erstaunlich gut geklappt.
Die Obstroute ist gut ausgeschildert. Nur den offiziellen Weg verlassen sollte man besser nicht. Aufgrund einer Baustelle hatten wir dies unfreiwillig, weitere Schilder leider Fehlanzeige.
Ansonsten ist die Obstroute sehr schön zu fahren. Die Wege sind fast immer asphaltiert und führen auch fernab des normalen Verkehrs. Überall gibt es reichlich Möglichkeit in Hofläden, kleinen Kaffees oder Straßenständen sich mit frischen Äpfeln etc. einzudrecken. Bei uns ist gleich am Anfang eine greäuchert Forelle in die Tasche gewandert (hat die Fahrt auch gut überstanden und hat am Abend immer noch excellent geschmeckt. In York haben wir einen Abstecher von der eigentlichen Route zum Herzabelhof gemacht. Dieser kleine Umweg lohnt sich alle mal. Neben dem obligatorischen Hofladen mit Äpfeln und Saft gibt es auch viele andere Köstlichkeiten und Äpfel mit Herzen und Sprüchen. Während die Äpfel reifen, werden sie mit kleinen Stickern versehen, danach werden diese entfernt und so entstehen die unterschiedlichen Mustern. Passend gab es frisch gebackenen Apfelkuchen. Herrlich.

Einen nächsten Halt hatten wir in Agathenburg eingelegt. Hier wollten wir den zur Agathenburg zugehörigen Skulpturenpark uns ansehen. Leider waren die Ankündigungen im Internet sehr viel vollmundiger als die wenigen Sachen die Vorort noch zu sehen. Eher enttäuschend.
Von dort ging es zurück nach Buxtehude. Da wir den Zug von Buxtehude zurück nach Hamburg-Harburg noch schaffen wollten (fährt einmal in der Stunde) mussten wir die letzten 15 km sprinten, wir hatten für die 15 km nur noch eine halbe Stunde Zeit hatten, geschafft hatten wir die Strecke dann in 20 min.

Alles im allem haben wir einen sehr schönen Tag mit unserem Pino im Alten Land verbracht.

Mit der Bahn würden wir aber nicht noch einmal anreisen. Die Fahrt von Hannover und zurück ist durch umsteigen und Wartezeiten recht lang. In Uelzen und Hamburg-Harburg mussten wir das Pino viele Treppen rauf und runter tragen. Entweder gibt es keine Fahrstuhl oder dieser ist eine Mikroausgabe. In Hamburg-Harburg gab es stattdessen die nette Durchsage "Bitte lassen Sie hier Gebäck nicht unbeaufsichtigt". Wir hatten unser "Gepäck" gerade oben an der Treppe abgestellt und waren dabei das Pino nach oben zu tragen, wirklich sehr freundlich und aufmerksam von der Bahn. Eine kleine Rampe an der Treppe hätte uns mehr geholfen.

Kurz noch zum Metronom: Im Metronom darf das Pino mit einer Fahrradkarte immer mitfahren, es gibt ein großzügiges Abteil für Fahrräder und somit richtig viel Platz. Stellplätze müssen nicht vorher gebucht werden wie bei der DB notwendig, ein großer Pluspunkt für spontane Ausflüge.

Schöne Grüße, aus Hannover

VeloFlitzer
Selberplattfußflicker
Beiträge: 13
Registriert: So Sep 14, 2014 8:08 pm
Wohnort: Hannover

Re: Obstroute Altes Land

Beitragvon VeloFlitzer » Do Mai 07, 2015 8:57 pm

hier noch ein paar Fotos


20150418b 011_klein.jpg
Hundertwasser Bahnhof in Uelzen
20150418b 011_klein.jpg (55.49 KiB) 794 mal betrachtet


20150418b 118_klein.jpg
Pino auf dem Herzapfelhof
20150418b 118_klein.jpg (47.18 KiB) 795 mal betrachtet


20150418b 155_klein.jpg
Radweg quer durch die Obstplantagen
20150418b 155_klein.jpg (60.34 KiB) 793 mal betrachtet

VeloFlitzer
Selberplattfußflicker
Beiträge: 13
Registriert: So Sep 14, 2014 8:08 pm
Wohnort: Hannover

Re: Obstroute Altes Land

Beitragvon VeloFlitzer » Do Mai 07, 2015 9:02 pm

20150418b 156_klein.jpg
und noch mehr Apfelbäume
20150418b 156_klein.jpg (74.26 KiB) 794 mal betrachtet


20150418b 184_klein.jpg
20150418b 184_klein.jpg (116.38 KiB) 794 mal betrachtet


20150418b 167_klein.jpg
nette Brücken gibt es auch
20150418b 167_klein.jpg (88.84 KiB) 794 mal betrachtet

VeloFlitzer
Selberplattfußflicker
Beiträge: 13
Registriert: So Sep 14, 2014 8:08 pm
Wohnort: Hannover

Re: Obstroute Altes Land

Beitragvon VeloFlitzer » Do Mai 07, 2015 9:03 pm

20150418b 199_klein.jpg
entlang der Elbe
20150418b 199_klein.jpg (65.84 KiB) 795 mal betrachtet

Benutzeravatar
Radfux
Selberrahmendengler
Beiträge: 476
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Obstroute Altes Land

Beitragvon Radfux » Fr Mai 08, 2015 5:14 am

Hi "VeloFlitzer",
tolle Tour, interessanter Tourenbericht - vielen Dank für's Einstellen ins Forum.
Nur für uns aus dem Süden leider etwas zu weit weg. Doch vielleicht verschägt's uns mal wieder in den hohen Norden.
Jetzt geht's zuerst mal nach Amsterdam und dann ab Donnerstag zum legendären Tandemtreffen nach Kleve.

Gruß, Radfux.

timbosallo
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: Do Jun 11, 2015 9:54 am
Kontaktdaten:

Re: Obstroute Altes Land

Beitragvon timbosallo » Di Jun 16, 2015 8:19 am

Interessanter und informativer Reisebericht, der mitsamt der Bilder einen schönen Eindruck von der Landschaft vermittelt. Gefällt mir!


Zurück zu „Reisen, Touren & Tips“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast