Varianten bzw. Änderungen am Pino2 seit Erscheinen 2003

Immer wieder auftauchende Fragen und Antworten zu Pino, Tandem & Co.

Moderator: Wildcate

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 699
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Varianten bzw. Änderungen am Pino2 seit Erscheinen 2003

Beitragvon jodi2 » Fr Sep 22, 2006 11:00 am

Alles wissen wir da zwar noch nicht, vor 2005 fehlen uns glaube ich hier noch eigene Erfahrungen, aber wir wissen Einiges für 2005 zu 2006:

2006 neu:
- Bremse Magura Louise statt Julie
- Wesentlich Kleinerer (Hella-)Scheinwerfer vorne statt Lumotec, der jetzt komplett vom Kettenblatt geschützt ist.
- Sitz optisch (Bespannung) und evt. geringfügig in der Form/Ergonomie geändert (breiter?)
- Kettenspanner geändert (weiß leider noch keine Detaisl dazu)


Ergänzungen/Korrekturen?
Kann noch einer was sagen zu 2003-2005?
Oder Kati, Ihr was zu Änderungen 2005 zu 2005?
Oder Jenny oder Roland, Ihr was zu Änderungen 2006 zu 2006?

Grüßle
Jo

Benutzeravatar
Wildcate
Unkrautvernichterin
Beiträge: 347
Registriert: Mo Nov 07, 2005 9:08 am
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon Wildcate » Fr Sep 22, 2006 1:24 pm

Wir haben am neuen Rahmen eine andere Befestigung der Teflonrohre für den Stoker: nicht mehr die Plastikschlinge, sondern einen kleinen Drahtbügel, der beide Rohre nebeneinander in Rahmennähe hält.

Liebe Grüße,
Kati

Karsten
Selbereinspeicher
Beiträge: 45
Registriert: Mo Sep 25, 2006 9:52 am
Wohnort: Hude

Beitragvon Karsten » Mo Okt 09, 2006 10:35 am

Hallo,

da ich jetzt ein Pino von 2003 besitze, kann ich eventuell auch etwas beitragen, bei mir ist das Teflonrohr vorne nur mit jeweils einer Schelle befestigt. Der Vordere Zahnkranz sieht auch etwas anders, die "Verkleidung" ist anders. Angeblich hat Hase die Tretkurbel geändert, da sich teilwiese die Pedalen losgedreht haben (Drehrichtung falsch herum).

Die Lampenbefestigung vorne ist aufgeschweist, und das Kabel geht nach unten.

Gruß
Karsten

JanB
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: Do Dez 21, 2006 11:05 pm
Wohnort: Bremen

Beitragvon JanB » Fr Dez 22, 2006 2:34 pm

2006 neu:
- Bremse Magura Louise statt Julie
- Wesentlich Kleinerer (Hella-)Scheinwerfer vorne statt Lumotec, der jetzt komplett vom Kettenblatt geschützt ist.
- Sitz optisch (Bespannung) und evt. geringfügig in der Form/Ergonomie geändert (breiter?)
- Kettenspanner geändert (weiß leider noch keine Detaisl dazu)


Weiter Änderungen 2006 sind:
-Gepäckträger passt jetzt auch für Ortlieb Quicklock 1
-Mäntel sind Marathon HS 386 Profile
-Kurbeln Success von Stronglight mit 38 Z Zähne vorn (vorher 39Z), hier wichtig bei Nachbestellung für Kindertretlager Zähnezahl übereinstimmen lassen
-Sitzbezug mit integrierte Öffnung für die Sitzgriffe

Gruß

Jan

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 699
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Beitragvon jodi2 » Sa Dez 23, 2006 9:14 am

Hola Jan!

Willkommen im Forum und Gruß an die Nordsee!

Jo

Karsten
Selbereinspeicher
Beiträge: 45
Registriert: Mo Sep 25, 2006 9:52 am
Wohnort: Hude

Beitragvon Karsten » Sa Dez 23, 2006 9:12 pm

Hallo Jan,

schön, dass es jetzt hier noch einen "Aktiven" aus dem Bremer Raum gibt, vielleicht sieht man sich ja mal.

Gruß
Karsten

Benutzeravatar
Vorne.
Selberrahmendengler
Beiträge: 186
Registriert: Do Jul 30, 2009 2:03 am
Wohnort: Obermoschel

Re:

Beitragvon Vorne. » Do Aug 27, 2009 11:45 pm

keine Ahnung wann, aber irgendwann wurde auch die Lenkachse ein wenig nach hinten gekippt, das Lenkrohr also ähnlich wie das Steuerrohr geneigt (wenn auch nicht ganz parallel)
Der positive Effekt ist, dass das Aufstützen des Captains auf die Lenkerenden die Lenkung stabilisiert.


Zurück zu „FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste