Neues Mitglied von der Ostsee

Wenn sich ein neues Mitglied kurz vorstellen möchte, kann das hier gemacht werden. Bitte keine Telefonnummern oder Emailadressen posten. Anonyme Mitglieder sind natürlich genauso willkommen.

Moderator: Wildcate

skydiverulli
Dreiradfahrer
Beiträge: 1
Registriert: Do Aug 15, 2019 3:10 pm

Neues Mitglied von der Ostsee

Beitragvon skydiverulli » Do Aug 15, 2019 7:00 pm

Hallo liebe Pino-Gemeinde!

Meine Frau und ich fahren seit 4 Jahren ein Pino und haben damit schon sehr viele schöne Sachen erlebt. Freuen uns immer wieder über dieses schöne Rad und die Art und Weise, damit unterwegs zu sein. Wir hatten davor schon etliche Jahre ein "normales" Tandem, wo aber meine Frau irgendwann keine Lust mehr hatte, auf meinen Rücken zu schauen. :)
Dann bin ich etliche Jahre alleine Rad gefahren, was ich aber immer sehr schade fand. Meine Frau mag nicht selber solo auf dem Rad fahren, so konnte ich dann immer nur erzählen was ich alles tolles mit dem Rad erleben und sehen konnte. Der Aktionsradius mit dem Rad ist ja schon ein ganz anderer als per pedes. Wir sind häufig mit unserm Kastenwagen unterwegs und ich erkunde dann häufig die Gegend alleine mit dem Rad. Irgendwann habe ich dann vor Jahren mal das Pino auf der Velo-Messe in Berlin gesehen, nächsten Tag gleich mit meiner Frau nochmal hingefahren um das Pino mit ihr gemeinsam Probe zu fahren. Seitdem ist das Pino bei uns gesetzt. Meine Frau ist ein wirklich großartiger Beifahrer, ich kann da immer nur staunen "was ich alles machen darf", insofern haben wir beide einfach nur Spaß mit dem Teil.
Ich fahre fast täglich mit dem Rad, meine Frau nur wenn wir mit dem Pino unterwegs sind. So versteht es sich von selbst, dass wenn es dann mit dem Pino in "die Berge" geht, ich auch fast alleine für den Vortrieb zuständig bin. Das ist manches mal auch für mich grenzwertig, so dass ich mich entschieden habe, dieses Jahr ein Pino Steps zuzulegen. Für meine Solo Bikes käme ein E-Motor für mich nicht in Frage, für das Pino sehe ich das etwas anders. So sind wir sehr gespannt auf nächste Woche! Da dürfen wir dann unser altes Pino in ein neues Pino-Steps eintauschen und werden erste Erfahrungen mit einem elektrifizierten Pino im gleich anschließenden Urlaub machen dürfen. Ich bin wirklich sehr gespannt.
Darüber hinaus habe ich schon jetzt Freude daran, den einen oder anderen Gedanken hier im Forum quer lesen zu können und Erfahrungen auszutauschen. Spaß macht mir auch der Gedanke, mal bei einem Pinotreffen dabei zu sein. Muss cool sein, mit Dutzenden von Pinos unterwegs zu sein....

Ulrich (und Sonia) :)

Benutzeravatar
upndown
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 1075
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Re: Neues Mitglied von der Ostsee

Beitragvon upndown » Do Aug 15, 2019 7:42 pm

Hallo Ulrich,
ich glaube mit Euren Erfahrungen bist du hier garantiert nicht alleine. Erst mal ein herzliches Willkommen im Forum. Ich hoffe auf viele tolle Berichte, vor allem im Pino Steps Bereich, der bisher noch sehr "blass" daher kommt. Es gibt noch nicht sehr viele Forenmitglieder, die hier posten.

Pinotreffen gibt es über die Republik verteilt dann, wenn es jemand in die Hand nimmt und organisiert. Schön, dass sich hier einige die "Arbeit" teilen ohne es abzusprechen 8)

Vielleicht sehen wir uns beim nächsten süddeutschen Pinotreffen. Ein Dutzend Pinos hatten wir zwar noch nicht, wohl aber ein Dutzend Teilnehmer :mrgreen:

LG Uli
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Neues Mitglied von der Ostsee

Beitragvon hagepegg » Fr Aug 16, 2019 8:35 am

Hallo skxdiverulli
Herzlich willkommen in Pino forum.
So Ein Argument wie bei euch habe ich im letzten Jahr schon mal gehört, als wir in Wismar auf dem Campingplatz ein Holländisches Pino Paar getroffen haben,sagte die Frau auf die Frage warum sie Pino fahren, wir hatten 30 Jahre ein anderes Tandem jetzt habe ich keine Lust meinem Mann immer auf den Rücken zu sehen. Vielleicht trifft man sich mal zufällig wir machen öfter mal Urlaub an Ostsee. Vg Hans-Gerd. PS Vielleicht kommt ihr mal zum Niederrhein ich werde im nächsten Jahr hier wieder ein Treffen Organisieren.


Zurück zu „Neuvorstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast