Begegnung der Giganten, äh, Pinos bzw. Pinoähnlichen

Es gibt wirklich noch andere Räder als Pinos??? Ja!

Moderator: Wildcate

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 698
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Begegnung der Giganten, äh, Pinos bzw. Pinoähnlichen

Beitragvon jodi2 » So Jul 23, 2006 8:51 pm

Mitten im Wald beim Umfahren einer Schranke gedacht, wir schauen in einen Spiegel, da stand auf der anderen Seite der Schranke ein Pino, vorne Frau, hinten Mann. ;-)
Nach einem kurzern Stutzen und Grüßen von allen Vieren gings dann weiter. Es war ein Darmstädter Päarchen mit einem Pino-Eigen-Nachbau, die wir bisher nur radlos (sie oder wir) gesehen hatten, anbei nur ein Schnappschuß am HBF von vor einem Jahr.

Grüßle
Jo[font=Arial] [/font][font=Andalus] [/font][font=Arial] [/font]
Dateianhänge
DSC00177.jpg
DSC00177.jpg (174.79 KiB) 3253 mal betrachtet
Zuletzt geändert von jodi2 am Mo Jul 24, 2006 4:38 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wildcate
Unkrautvernichterin
Beiträge: 350
Registriert: Mo Nov 07, 2005 9:08 am
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitragvon Wildcate » Mo Jul 24, 2006 7:40 am

Boooah, geil! Mit Sendung-mit-der-Maus-Maus und Tretlagerüberhöhung... ich will auch Tretlagerüberhöhung, rabääh!
Spaß beiseite: du hast doch hoffentlich gleich Adressen getauscht oder ihnen zumindest vom Forum erzählt oder gefragt, ob sie mal Lust auf einen Cappuccino hätten? Hmmmmmm?
Sonst, das weißt du ja wohl, seid ihr jetzt dazu verdammt, auf immer und ewig so lange durch diesen Wald zu kurven, bis ihr das Radl mal wieder seht...

:mrgreen: Kati

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 698
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Beitragvon jodi2 » Mo Jul 24, 2006 10:37 am

>Mit Sendung-mit-der-Maus-Maus

Du hast ja Adleraugen...
Captain Blaubär geht sicher auch...

> und Tretlagerüberhöhung... ich will auch Tretlagerüberhöhung, rabääh!

Na ja, bei Deiner Größe dürfte das bei dieser Konstruktion auf's selbe rauskommen, ich hätte vielleicht Tretlagerüberhöhung... ;-)
Im Ernst, ich finde die Lösung für die Tretlagerverstellung ziemlich gut und einfach bei dieser Konstruktion. Nur lang wird das Teil halt so, für die Bahn z.B. manchmal vermutlich etwas fummliger.
Ich würd's ja zu gern mal probieren. Ich dachte vor einem Jahr noch, daß es wohl eher eine wacklige Konstruktion eher für Kurzstrecken sei (warum auch immer ich das dachte...), aber jetzt hab ich sie auch schon öfter auf "richtigen" Touren gesehen, so schlecht kann's sich nicht fahren. Sieht so ein bißchen aus wie eine Mischung aus Pino2 und (vor allem in Bezug auf die Lenkung) Periskop. Und gleich auf Federgabel ausgelegt. Kann da jemand die Bremsen identifizieren? Und ist da ein Lowrider oder nicht? Muß sie wohl doch mal ansprechen...

>du hast doch hoffentlich gleich Adressen getauscht oder ihnen zumindest vom Forum erzählt oder gefragt, ob sie mal Lust auf einen Cappuccino hätten?
>Sonst, das weißt du ja wohl, seid ihr jetzt dazu verdammt, auf immer und ewig so lange durch diesen Wald zu kurven, bis ihr das Radl mal wieder seht...

Dazu sind wir jetzt wohl nicht verdammt, sie wohnen 500m von uns entfernt unterm Dach bei Freunden.
Aber Asche auf meine Haupt, bisher hab ich keine Kontaktaufnahme versucht, obwohl ich das Rad ja schon vor einem Jahr am HBF gesehen hab. Und das wir nicht ein wenig geschnackt haben gestern, keine Ahnung warum, sonst mit jedem Liege- Oder Tandemradler oder Pino-Interessierten.
Als Entschuldigung kann ich vorbringen, daß ich erst seit einige Moanten weiß, wo sie wohnen und erst seit einigen Wochen, daß es dieselben sind, die diese Tandem haben.
Aber Du hast recht, so ein regelrechtes Erfinder-/Konstruktionspaar in unseren Reihen zu haben, hätte schon was... ;-)
Ich kann Ihnen ja mal eine schwarze Visitenkarte einwerfen, auf der dann in neongelb "www.pinoforum.de" steht oder so, sonst nix... ;-) Und den anderen Darmstädtern auch...

Grüßle
Jo

Benutzeravatar
MadFreddy
Selberrahmendengler
Beiträge: 245
Registriert: Mo Nov 07, 2005 1:10 pm
Wohnort: Erlangen

Beitragvon MadFreddy » Mo Jul 24, 2006 3:24 pm

jodi2 hat geschrieben:
Kann da jemand die Bremsen identifizieren? Und ist da ein Lowrider oder nicht? Muß sie wohl doch mal ansprechen...


Die Bremsen sehen grob nach Magura HS aus, aber das ist deutlich schwerer zu erkennen als die Maus :mrgreen:

Frieder
Hardware:
1/2 Pino,
Trekkingrad,
ZOX26 Liegerad,
Motorisierter Pino-Transporter

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 698
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Beitragvon jodi2 » Mo Jul 24, 2006 4:38 pm

Habs mal aus dem Original in 100% ausgeschnitten, vielleicht sieht man jetzt etwas mehr.

Grüßle
Jo

Benutzeravatar
MadFreddy
Selberrahmendengler
Beiträge: 245
Registriert: Mo Nov 07, 2005 1:10 pm
Wohnort: Erlangen

Beitragvon MadFreddy » Mo Jul 24, 2006 10:30 pm

jodi2 hat geschrieben:Habs mal aus dem Original in 100% ausgeschnitten, vielleicht sieht man jetzt etwas mehr.

Grüßle
Jo

Wo isses denn? Momentan sehe ich nix :wink:

Frieder
Hardware:

1/2 Pino,

Trekkingrad,

ZOX26 Liegerad,

Motorisierter Pino-Transporter

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 698
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Beitragvon jodi2 » Di Jul 25, 2006 7:46 am

Ich muß ja nicht zweimal das gleiche Bild einstellen, es ist dasselbe Attachment, nur größer gezoomt/bei 100%.

Benutzeravatar
MadFreddy
Selberrahmendengler
Beiträge: 245
Registriert: Mo Nov 07, 2005 1:10 pm
Wohnort: Erlangen

Beitragvon MadFreddy » Di Jul 25, 2006 10:37 am

jodi2 hat geschrieben:Ich muß ja nicht zweimal das gleiche Bild einstellen, es ist dasselbe Attachment, nur größer gezoomt/bei 100%.


Hmm, gestern hat's bei mir noch die alte Größe gezeigt. Bremse ist eindeutig ne alte Magura (zumindest der linke Hebel), man sieht das rote Nachstell-Flügelmutter-Kunststoffteil am Bremshebel recht deutlich. An der Bremse scheint auch ein Bremsbooster montiert zu sein (der vordere Bogen, der hinter ist ziemlich sicher die Gabelbrücke).

Und es scheinen zwei Lowrider-ähnliche Gestelle zu sein, eines vom Lenker in Richtung Captain (die schrägen Streben gehen vor dem Bügleschloß vorbei auf dem Bild) und einer unter dem Sitz, mit den halbrunden dickeren Bügeln zur Abstützung der Taschen.

Cooles Gerät!

Grüße,
Frieder
Hardware:

1/2 Pino,

Trekkingrad,

ZOX26 Liegerad,

Motorisierter Pino-Transporter

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 698
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Beitragvon jodi2 » Di Jul 25, 2006 11:06 am

MadFreddy hat geschrieben:Und es scheinen zwei Lowrider-ähnliche Gestelle zu sein, eines vom Lenker in Richtung Captain (die schrägen Streben gehen vor dem Bügleschloß vorbei auf dem Bild) und einer unter dem Sitz, mit den halbrunden dickeren Bügeln zur Abstützung der Taschen.

Stimmt... Boah eh, sechs Backroller, da kann das Fahrverhalten nicht so schlecht sein bzw. die Angst vor großen Strecken nicht allzu groß...


Zurück zu „Andere Räder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast