Kaufberatung E-Motor

...kann hier rein, egal ob zu Rad, Politik oder Zeitgeschehen.

Moderator: Wildcate

Reini19
Dreiradfahrer
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mai 26, 2014 5:38 pm

Kaufberatung E-Motor

Beitragvon Reini19 » Sa Aug 13, 2016 1:11 pm

Hallo,

ich hab einen behinderten Sohn, der Radeln auf dem Pino liebt und munter beim Treten mitmacht.
Allerdings wird das Gewicht nun deutlich spürbar und seine Tretleistung entspricht nicht wirklich dem Gewicht. Das merke ich besonders an längeren Steigungen, so dass ich ab und zu schieben muss. Daher der Gedanke nun einen E-Motor nachzurüsten.

Ich hab unverbindlich beim Händler nachgefragt und der meinte, dass er erst vor kurzem das gemacht hätte. Kostenpunkt 2,700 €, alles komplett. Das finde ich ziemlich heftig. :cry:

Hat jemand schon gute Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben?

Ich suche schon einen guten Motor, aber es muss kein HighendGerät sein. Wir fahren ja nur in der Freizeit/Urlaub zum Spaß.

VG, Reinhard

Benutzeravatar
upndown
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 1073
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Re: Kaufberatung E-Motor

Beitragvon upndown » Sa Aug 13, 2016 3:04 pm

Hallo Reinhard,
guck dir mal den Thread http://pinoforum.de/phpBB2/viewtopic.php?f=1&t=626 an.
Der ist inzwischen ellenlang. Kurz zusammengefasst: Bionx, wenns etwas teurer sein darf, Puma für Selberbastler.

Wir haben das gleiche Problem wie du: Mein Sohn wiegt inzwischen gute 70kg und ich hatte schon einen Sack voll Billignabenmotore aus dem Reich der Mitte eingebaut. Sind inzwischen alle beim Sondermüll. Der aktuell eingebaute Puma (läuft nun seit 5 Jahren) ist wirklich stabil, einen vernünftigen Controller und Akku vorausgesetzt. Da wir hier auf der Schwäbischen Alb sehr steile Berge haben (>15%), habe ich ein Getriebe gewählt, mit dem man ca. 20km/h Endgeschwindigkeit auf der Ebene erreicht. Heute würde ich ein Getriebe für 15km/h Endgeschwindigkeit einbauen.

Grüße, Uli
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

Reini19
Dreiradfahrer
Beiträge: 5
Registriert: Mo Mai 26, 2014 5:38 pm

Re: Kaufberatung E-Motor

Beitragvon Reini19 » Mo Aug 15, 2016 9:07 am

Prima. Vielen Dank für den Tipp.
VG Reinhard


Zurück zu „Alles was sonst nirgends reinpassen will“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast