Umfrage Navi fürs Pino (die erste)

...kann hier rein, egal ob zu Rad, Politik oder Zeitgeschehen.

Moderator: Wildcate

Welches Navi/GPS Gerät nutzt du

keines, die Papierkarte ist einfacher
0
Keine Stimmen
Garmin
5
63%
Falk
1
13%
Sigma
0
Keine Stimmen
Tomtom
0
Keine Stimmen
Arival
0
Keine Stimmen
CompeGPS
0
Keine Stimmen
Magellan
0
Keine Stimmen
Smartphone mit App
2
25%
andere
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
upndown
Selberrahmendengler
Beiträge: 938
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Umfrage Navi fürs Pino (die erste)

Beitragvon upndown » So Feb 26, 2017 10:04 am

Ich möchte hier eine kleine Umfrage starten - bezüglich Navi mit dem Pino

Sorry, hatte noch "Magelan" hinzugefügt - leider sind die anderen Daten dadurch gelöscht worden :oops:
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

KUHmax
Selberrahmendengler
Beiträge: 150
Registriert: Mi Sep 20, 2006 2:03 pm
Wohnort: München

Re: Umfrage Navi fürs Pino (die erste)

Beitragvon KUHmax » Mo Feb 27, 2017 9:42 am

Um Fragen wegen "Sonstige" zu vermeiden: Ich habe einen Magellan Triton 400, den ich bei allen Touren, egal mit welchem Fahrrad, verwende.
Ohne Auto lebt sichs einfacher

Benutzeravatar
doppeluli
Selberrahmendengler
Beiträge: 233
Registriert: Di Sep 23, 2008 5:56 pm
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Umfrage Navi fürs Pino (die erste)

Beitragvon doppeluli » Mo Feb 27, 2017 10:43 am

Ich hatte Garmin legend, Falk f 6 Bike Edition und nun 6 Jahre Smartphone mit Locus pro. Die ersten 4 Jahre Motorola Defy (war eins der ersten, die wasserdicht waren) und nun Galaxy S5. Ab Falk habe ich an drei Rädern das Grundkabel vom Nabendynamo gelegt und kann so wahlweise das E-Werk von Busch und Müller per Gummiring am Rad befestigen und das Gerät mit Strom versorgen. Beim S5 ist die Ladeleistung bei eingeschaltetem Display und Musik bei Null bis leicht runter, aber man kommt gut zurecht. Deshalb schalte ich das Display auch teilweise aus, der Track wird ja trotzdem aufgezeichnet.
Reiserad 2016 S5 mit USB-Kabel zum E-Werk, so möchte ich auch Ende April zum Nordkap starten
Bild 2009 Falk-Navi noch mit externem Zusatzakku

Gruß aus Leverkusen
Uli
Dateianhänge
Lenker.JPG
Lenker.JPG (131.69 KiB) 394 mal betrachtet
Navi2009.jpg
Navi2009.jpg (182.72 KiB) 394 mal betrachtet


Zurück zu „Alles was sonst nirgends reinpassen will“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast