Pinosichtungen, besondere Fotos

Her mit Euren Pino- und Radbildern!

Moderator: Wildcate

snoopy_226k
Selberrahmendengler
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 08, 2012 10:40 am
Kontaktdaten:

Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon snoopy_226k » Do Nov 26, 2015 9:56 pm

Hi,
bevor das Forum hier ganz einzuschlafen droht... ein Thread mit den "besonderen" Pinofotos, ggf. mit Ortsangaben?

Ich mache mal einen Anfang: Pino auf der Via Verde de Ojos Negros (Nähe Valencia, Spanien). Für den Thread ist eine maximale Dateigröße von 256k allerdings schon ein bisschen knapp, ich füge es mal als link ein:

Bild
.
Wenn wir mal in Rente gehen wollen wir uns stinkelangweilen.... weil wir vorher schon alles erlebt haben.
Unser Abenteuer von Nord-nach-Süd: http://www.2RadReise.de

Benutzeravatar
upndown
Selberrahmendengler
Beiträge: 950
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon upndown » Fr Nov 27, 2015 9:37 pm

ich dreh mal den Spieß um: Welche Größe hättest du denn gerne für die Bilder? Bei deinem Bild kann ich die Reifengröße lesen, ohne dass viel Kompressionsartefakte auftreten. Andere (große Bilder sind da auch nicht wesentlich besser.)
Ich habe nach dem Forumsumzug ja auch die Größe etwas geändert und außerdem auf bis zu 10 Bilder/Beitrag erhöht. Vorher ca. 450kB/Beitrag, jetzt 2,5MB/Beitrag.
Grüße Uli
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

snoopy_226k
Selberrahmendengler
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 08, 2012 10:40 am
Kontaktdaten:

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon snoopy_226k » Sa Nov 28, 2015 12:19 am

upndown hat geschrieben:ich dreh mal den Spieß um: Welche Größe hättest du denn gerne für die Bilder? Bei deinem Bild kann ich die Reifengröße lesen, ohne dass viel Kompressionsartefakte auftreten. Andere (große Bilder sind da auch nicht wesentlich besser.)


Hi Uli,
dass Du die Reifengröße lesen kannst liegt vermutlich daran, dass das Bild nur verlinkt ist, das liegt auf meinem Server und hat 1600 * 1200 Auflösung bei 1.2MB 8)

Ist mir aber schon klar: Serverplatz kostet Geld und ein Forum, das man aus Idealismus betreibt und das auch echte Arbeit kostet, sollte wenigstens finanziell im Rahmen bleiben. Nimm meine Aussage bitte nicht als Kritik sondern als Feststellung... Du wirst schon eine Vorstellung von verfügbarem Speicherplatz und Threads haben.
Wenn wir mal in Rente gehen wollen wir uns stinkelangweilen.... weil wir vorher schon alles erlebt haben.
Unser Abenteuer von Nord-nach-Süd: http://www.2RadReise.de

Benutzeravatar
Steini
Selberrahmendengler
Beiträge: 197
Registriert: Fr Jan 09, 2009 3:07 pm
Wohnort: Ulm / Donau

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon Steini » Sa Nov 28, 2015 12:47 pm

Das "besondere" Pinofoto, vielleicht auch "Das Pino an besonderen Orten". Da mach ich mal mit. 10 darf ich, oder??


Pino am Gardasee / Minziotal
IMG_4340.jpg


Pino vor der Skyline von Travemünde (Vorderreihe), von der Priwallfähre aus
IMG_3295.jpg


Pino vor der Fehmarn - Sundbrücke
IMG_2710.jpg


Pino an der östlichsten Küste von Dänemark
IMG_0441.jpg


Ich schwöre, wir sind nicht dagegengefahren!!
IMG_0331.jpg


Pino auf der berühmten Piazza von Lucca / Toscana
IMG_0250.jpg


Pino(s) vor den "3 Kaiserbergen", ganz aktuell
IMG_5371.jpg


Pino vor der Skyline von Ulm / Fischerviertel
IMG_4732.jpg


Pino in den Lechtaler Alpen
IMG_3884.jpg


Mit dem Pino auf der Mittelbergalpe / Allgäuer Alpen
IMG_3497.jpg




to be continued.............

snoopy_226k
Selberrahmendengler
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 08, 2012 10:40 am
Kontaktdaten:

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon snoopy_226k » Sa Nov 28, 2015 3:29 pm

:) richtig gut gefallen mir Dänemark und Ulm.

Eins aus Südfrankreich, Bahntrasse bei Roquecourbe, Midi-Pyrenees... durch den Tunnel passte das Pino fast nicht durch.... zumindest nicht quer :D

Bild
Wenn wir mal in Rente gehen wollen wir uns stinkelangweilen.... weil wir vorher schon alles erlebt haben.
Unser Abenteuer von Nord-nach-Süd: http://www.2RadReise.de

Benutzeravatar
upndown
Selberrahmendengler
Beiträge: 950
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon upndown » Sa Nov 28, 2015 4:08 pm

snoopy_226k hat geschrieben:dass Du die Reifengröße lesen kannst liegt vermutlich daran, dass das Bild nur verlinkt ist, das liegt auf meinem Server und hat 1600 * 1200 Auflösung bei 1.2MB 8)

Ist mir aber schon klar: Serverplatz kostet Geld und ein Forum, das man aus Idealismus betreibt und das auch echte Arbeit kostet, sollte wenigstens finanziell im Rahmen bleiben. Nimm meine Aussage bitte nicht als Kritik sondern als Feststellung... Du wirst schon eine Vorstellung von verfügbarem Speicherplatz und Threads haben.

Ok, gebe dir Recht. Bleibt noch die Frage was wirklich die richtige Größe ist?
Und muss man dann auch Anforderungen an die Qualität des Bildes stellen? (Belichtung, Auflösung, Nebel...)
1. verlinktes hochwertiges Bild - mit Details...
2. gleiches Bild auf 256kB verkleinert.



... schöne Idee mit der Bilderserie ...
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

snoopy_226k
Selberrahmendengler
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 08, 2012 10:40 am
Kontaktdaten:

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon snoopy_226k » Sa Nov 28, 2015 4:27 pm

upndown hat geschrieben:Ok, gebe dir Recht. Bleibt noch die Frage was wirklich die richtige Größe ist?
Und muss man dann auch Anforderungen an die Qualität des Bildes stellen? (Belichtung, Auflösung, Nebel...)
1. verlinktes hochwertiges Bild - mit Details...
2. gleiches Bild auf 256kB verkleinert.


Keine Ahnung, was die "richtige" Größe ist. Hängt vielleicht auch davon ab, welche Optionen das phpBB einem gibt: Kann man Bilder generell nur im Thread anzeigen oder bietet es auch eine Option, dass das Bild auf Klick in voller Größe (oder Bildschirmgröße) angezeigt wird? Im zweiten Fall könnte eine Auflösung von ~1600*1200 cool sein, das würde bei der typischen Bildschirmauflösung am meisten hergeben. Meine beiden Bilder sind jeweils auf 1600*1200 reduziert und brauchen ~1.2 - 1.5MByte. Ich habe ja aber -wie gesagt- keine Ahnung welchen Speicherplatz und welche Bandbreite Dein Serververtrag zulässt.
Wenn wir mal in Rente gehen wollen wir uns stinkelangweilen.... weil wir vorher schon alles erlebt haben.
Unser Abenteuer von Nord-nach-Süd: http://www.2RadReise.de

Benutzeravatar
upndown
Selberrahmendengler
Beiträge: 950
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon upndown » Sa Nov 28, 2015 7:11 pm

also die fotocommunity lässt als Bilder auch gerade die doppelte Dateigröße zu. Natürlich könnte man hier technisch auch noch mehr zulassen. Ich will mal sehen, welche Datenmengen so zusammenkommen, dann könnten wir auch über eine größere Größe nachdenken. Momentan möchte ich das noch nicht erweitern. Möchte ja schließlich nicht der FC Konkurrenz machen.
... und im Vergleich zu früher sind das ja Welten 8)
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

Benutzeravatar
Steini
Selberrahmendengler
Beiträge: 197
Registriert: Fr Jan 09, 2009 3:07 pm
Wohnort: Ulm / Donau

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon Steini » So Nov 29, 2015 8:50 am

snoopy_226k hat geschrieben::) richtig gut gefallen mir Dänemark und Ulm.

Eins aus Südfrankreich, Bahntrasse bei Roquecourbe, Midi-Pyrenees... durch den Tunnel passte das Pino fast nicht durch.... zumindest nicht quer :D



Das Foto ist ne Wucht!!

snoopy_226k
Selberrahmendengler
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 08, 2012 10:40 am
Kontaktdaten:

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon snoopy_226k » So Nov 29, 2015 10:37 am

Steini hat geschrieben:Das Foto ist ne Wucht!!
Danke :) Fotoidee von Tina

Eines von der Via Verde de Maigmo, Südspanien... übrigens ein Foto um den Jahreswechsel.

Bild
Wenn wir mal in Rente gehen wollen wir uns stinkelangweilen.... weil wir vorher schon alles erlebt haben.
Unser Abenteuer von Nord-nach-Süd: http://www.2RadReise.de

snoopy_226k
Selberrahmendengler
Beiträge: 75
Registriert: So Apr 08, 2012 10:40 am
Kontaktdaten:

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon snoopy_226k » Sa Jan 16, 2016 8:36 pm

Mal wieder Eines... Wieder in Spanien, Andalusien auf der Via Verde de la Subbetica oder auch Via Verde del Aceite. Der Beiname passt, man fährt da kilometerweit durch Olivenhaine. Anders als das Pino zeigt, ist die Strecke eigentlich zu 95% in sehr gutem Zustand. Allerdings fahren die Olivenbauern da mit den Traktoren über die Radstrecke und hinterlassen an manchen Stellen 50m weit den puren Matsch. Eigentlich unverschämt dass die ihren Dreck nicht wieder wegmachen... auf der anderen Seite beschert es mal ein anderes Pinofeeling :lol:

Bild
Wenn wir mal in Rente gehen wollen wir uns stinkelangweilen.... weil wir vorher schon alles erlebt haben.
Unser Abenteuer von Nord-nach-Süd: http://www.2RadReise.de

Benutzeravatar
Steini
Selberrahmendengler
Beiträge: 197
Registriert: Fr Jan 09, 2009 3:07 pm
Wohnort: Ulm / Donau

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon Steini » Mo Mär 12, 2018 10:39 am

Hallo,

ich hol den Fred mal hervor.

Pino im Frühling vor föhnigem Alpenpanorama. Leider mäßige Kamera.... Der reale Blick war Hammer....
Ach ja, ne Kirche stand auch noch im Weg!!
IMG_0069.jpg

IMG_0059.jpg


Noch 16 Tage, dann gehts über diese Berge zum Gardasee -> anradeln!!


Fröhliche Grüße

Ida und Steini

Benutzeravatar
upndown
Selberrahmendengler
Beiträge: 950
Registriert: So Mai 18, 2008 5:24 pm
Wohnort: Ostalb

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon upndown » Mo Mär 12, 2018 5:28 pm

... die versperrt ja die ganze Sicht :lol:
man kann sich auf nichts mehr verlassen, nicht mal mehr auf die Unzuverlässigkeit des Wetterberichts ;-)
Die Natur kann man nur in der Natur erleben - nicht am PC 8)

hagepegg
Selberplattfußflicker
Beiträge: 21
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon hagepegg » Do Sep 13, 2018 5:35 pm

Ist noch jemand im Allgäu unterwegs uns wurde heute berichtet das außer uns noch ein anders Pino unterwegs wäre.lg H-G.

hagepegg
Selberplattfußflicker
Beiträge: 21
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinosichtungen, besondere Fotos

Beitragvon hagepegg » Do Sep 13, 2018 5:54 pm

[
Dateianhänge
IMG-20180912-WA0022.jpg
Am Lech in der Nähe vom Füssen
IMG-20180912-WA0022.jpg (209.68 KiB) 252 mal betrachtet


Zurück zu „Bilder und nette Schnappschüsse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast