Andere Stufentandems

Immer wieder auftauchende Fragen und Antworten zu Pino, Tandem & Co.

Moderator: Wildcate

Benutzeravatar
jodi2
Site Admin
Beiträge: 698
Registriert: Do Jun 02, 2005 10:09 am
Wohnort: Darmstadt und Frankfurt

Andere Stufentandems

Beitragvon jodi2 » Fr Jul 01, 2005 7:03 am

Andere, mir bisher und nur aus dem Internet bekannten Stufentandems a la Pino und im Vergleich zu Hase bzw. Pino in Deutschland inzwischen wirkliche Exoten sind:
(Infos überwiegend von http://tandem-fahren.de/Modelle/Lieger/)

Bilenky Viewpoint:
Bild
Details:
http://tandem-fahren.de/Modelle/Lieger/ ... .html#view
http://www.pinoforum.de/phpBB2-2.0.15-d ... c.php?t=17



Dynrad Duo:
Bild
Details:
http://tandem-fahren.de/Modelle/Lieger/ ... tml#dynduo



Heydenreich/Heylight Atlas:
Bild
Details:
http://tandem-fahren.de/Modelle/Lieger/ ... html#atlas



Hahner Zweiratechnik Duo (möglicherwesie identisch mit dem Rynrad Duo):
Bild
Details:
http://www.hahner-zweirad.de/
http://tandem-fahren.de/Modelle/Lieger/ ... tml#hahner



Hoenig Rollfiets/Duet (kein "echtes" Tandem, vorne für Rollstuhl/Rollstuhlfahrer):
Bild
Details:
http://www.hoening.com/produkte/


Gruß
Jo

Benutzeravatar
Vorne.
Selberrahmendengler
Beiträge: 186
Registriert: Do Jul 30, 2009 2:03 am
Wohnort: Obermoschel

ein gaaaanz altes Stufentandem im Filmdokument & das Radius

Beitragvon Vorne. » Di Aug 04, 2009 10:46 pm

Uralt-Pino:
http://www.youtube.com/watch?v=jdlpJqHx ... re=related

falls irgendwann mal der Youtube-Link nicht mehr funzen sollte kann man auch über den Filtitel suchen: "lehokola a šlapohyby-historie"

Das Dynrad Duo
jodi2 hat geschrieben:Bild

hab ich auch unter dem Begriff auf dem Rechner.

Das hier allerdings auch und zwar unter der gleichen Bezeichnung (also Dynrad Duo) ->

Dynrad1-kleiner.jpg
Kleinfamilie auf Dynrad Duo(?)
Dynrad1-kleiner.jpg (132.1 KiB) 8051 mal betrachtet


dabei sind die Rahmenunterschiede klar erkennbar, irgendwie ist das obige ein Zwischending aus dem "Dynrad" und Radius "Duo": Bei den beiden (schwarz und blau) ist der Mixedrahmen noch gut ablesbar (beim Dynrad nicht so), der Kettenverlauf vorne ist aber einmal rechts einmal links, das schwarze hat kein Exzenterlager etc. etc.

Und hier noch das Radius Duo
radius-duo-kleiner.jpg
Radius "Duo" im etwas verbastelten Zustand (Sitz *vor* dem Steuerrohr montiert)
radius-duo-kleiner.jpg (124.79 KiB) 8653 mal betrachtet


Leider habe ich es im "fertiggestellten" Zustand dann nicht mehr fotografiert. Es war zuvor im Gebrauch einer sehr kleinen Rollifahrerin (daher auch hinten diese wilde Holzkonstruktion auf dem Gepäckträger, das mit Klebeband aufgedoppelte linke Pedal etc.) Normal gehört der Sitz natürlich *hinter* das Steuerrohr und dann ist auch kein Platz mehr für ein Drahtkörbchen zwischen den beiden Piloten ;-)

Ich hatte es im Winter 2001 bekommen und dann auf dem Gebrauchtmarkt der Spezi 2002 verkauft, bin es also nicht wirklich gefahren. Wenn das 16"-Vorderrad nicht gewesen wäre, hätte es ganz brauchbar sein können. Zumindest konnte der Captain seine Sitzposition nach allen Regeln der Kunst einstellen (Sitzlänge, Kniescheibenlot durch die Pedalachse) also genau das, was beim Pino (1 wie 2) schlichtweg nicht möglich ist. Auch sonst hatte es sehr gelungene Ausstattungsdetails, etwa das Exzentertretlager vorne :-)
Leider hat der doppelt ausgeführte Tretlagerausleger nicht wirklich zu einem steiferen Rahmen geführt. Dabei wäre eine Querovalisierung *so* leicht möglich gewesen.
Bemerkenswert auch die Ähnlichkeit zum Lastenrad des Räderwerks Hannover, auf welches ich hier
viewtopic.php?f=1&t=341
eingehe.
Das Rad - also das Modell - hat leider nicht überlebt. Gegönnt hätte ich es ihm, kam es doch aus der gleichen Schmiede wie der legendäre "Peer Gynt".


Grüße!

Urs

... der sich freuen würde, wenn jemand was zu dem geposteten schwarzen Tandem sagen könnte

Edith hat mal die Kleinfamilie mit schwarzen Balken vernagelt


Zurück zu „FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste