Pinotreffen am Niederrhein

Was wann wo?

Moderator: Wildcate

Benutzeravatar
Martin63
Tretrollerfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Mo Sep 05, 2016 4:50 pm
Wohnort: Ratingen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Martin63 » Sa Jun 01, 2019 12:01 pm

Hallo,

neee, die Woche später geht bei uns nicht. Und wir können auch nur am Samstag, 20.07. :shock: - meine beste Stokerin hatte mir noch nicht ihre neuesten Umplanungen mitgeteilt. Aber Tag 1 ohne Übernachtung sind wir dabei.

Viele Grüße Martin

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » So Jun 02, 2019 8:01 pm

Hallo Martin
Danke für die Rückmeldung.
Dann bleibt es dem Wochenende 20.7 /21.7.
Vg Hans-Gerd.

gündirwas
Selbereinspeicher
Beiträge: 47
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Mo Jun 03, 2019 11:47 am

Hallo Hans-Gerd,
Wir schließen uns der Mehrheit an, können eigentlich immer. Nach dem Motto "bike first" touren wir allemal mit dem Pino, ob alleine oder in der Gruppe. Unsere Nächsten wissen das. Im Kempener Bereich sind wir weniger unterwegs, da wir normalerweise das Hügelige suchen. So sind wir neugierig auf Deine Streckenvorschläge und stimmen ihnen vorab schon zu.
Bei gutem Wetter denken wir an Direktanreise ohne weiterer Transportmöglichkeiten einen Tag vor Happening- Beginn und werden uns ein Privatquartier suchen, folgen aber gerne Deiner möglichen Empfehlung.

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Teilnehmersuche. Ist wohl schwierig- entweder gibt's zu wenig PINOs oder zu gesättigte Captains/ Stokers.

Elisabeth und Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Di Jun 04, 2019 8:07 am

Hallo Günter
Danke für die Rückmeldung.
Zur Zeit sind wir Drei Teams, mal schauen was sich noch ergibt. Wie sieht es denn aus mit der Hotel Suche hast Du schon was gefunden? Wir wohnen in Grefrath das ist 7km von Kempen entfernt hier könnte etwas günstiger sein. Zb. Hotel Haffmanns. Vg Hans-Gerd.

gündirwas
Selbereinspeicher
Beiträge: 47
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Fr Jun 07, 2019 9:13 am

Hallo Hans-Gerd,
Elisabeth und ich können auch eine Woche später. Wie sieht es mit Übernachtungsmöglichkeiten aus, wenn Camping nicht möglich ist? Haben nur ein besonders teures Hotel außerhalb unseres Budgets gefunden. Privatunterkünfte wären das richtige. Hast Du einen Tipp?
Herzlich
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mi Jun 12, 2019 8:16 am

Hallo Zusammen
Ich habe mich jetzt doch entschieden das Pinotreffen am Wochenende 27-28.7 zu Starten. Martin tut mir leid. Ralph ich hoffe ihr seid wieder mit im Boot. Vg Hans-Gerd.

gündirwas
Selbereinspeicher
Beiträge: 47
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Do Jun 20, 2019 5:31 pm

Hallo Hans-Gerd,
Zurück von einer schönen 600km-Pinotour finde ich meine Antwort(en) an Dich nicht wieder. Nun weiß ich nicht, woran es liegt und ob meine Nachricht Dich erreichte. Sinngemäß wiederhole ich: wir wollen gerne teilnehmen und bleiben flexibel, wenn es dann stattfinden sollte.
Unsere Absicht bleibt die Absicht, per Pino einen Tag vorher an- und danach wieder zurück in die Pedale zu treten.
Bleibt es nun beim 27.7.?
Herzlich
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Sa Jun 22, 2019 7:52 pm

Hallo Günter
Schön das ihr so flexibel seid. Ja es bleibt bei dem 27.07 bis 28.7. Habt ihr jetzt schon eine Unterkunft?
Wir Wohnen in Grefrath das ist 7km von Kempen. Hier ist das Hotel Garni Haffmanns das ist ganz OK. LG Hans-Gerd

gündirwas
Selbereinspeicher
Beiträge: 47
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Mo Jun 24, 2019 6:48 pm

Hallo Hans-Gerd,
Wir sind Deiner Empfehlung gefolgt und haben Hotel Haffmanns gewählt. Wir reisen nach Festliegen des Treffens bereits Freitag gemütlich per Pino an, es sind ja nur +/-50km von Oberhausen.
Wir freuen uns, auch wenn es nur 3 Teams sind. Wahrscheinlich wissen die meisten zu wenig von der wirklich sehenswerten Umgebung von Kempen.

Auf bald
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

Hobbygärtner
Selberplattfußflicker
Beiträge: 11
Registriert: Mi Okt 31, 2018 8:43 pm

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Hobbygärtner » Mi Jul 03, 2019 9:02 am

Hallo Hans-Gerd,
wir haben gerade das Hotel gebucht und gehen davon aus, dass wir dabei sein werden.
Viele Grüße
Helena und Ralph

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Sa Jul 06, 2019 9:23 am

Hallo Rahlp
Das freut uns, darf ich fragen wo ihr Quartier habt?
Lg Hans-Gerd.

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mo Jul 08, 2019 6:18 pm

Hallo Zusammen
Jetzt mal einen ungefähren Zeitplan für unser Treffen.
Samstag den 27.7.
In Grefrath. Auf dem Marktplatz.
Treffen um 10:00 vor dem Hotel Haffmanns.
Tour nach Absprache.
Wir können uns gerne einen Tour aus dem Angebot des Niederrheinschen Radwandertag aussuchen. Ich drucke ein paar Vorschläge aus. Da wir in so kleiner Anzahl sind würde ich sagen alles andere besprechen dann. Unverbindliche habt ihr Lust auf T Shirts mit Forums Logo wenn ja würde ich sie bestellen. Ich gleich noch einen link dazu an. Vg Hans-Gerd und Peggy. Ps wir freuen uns.
Zuletzt geändert von hagepegg am Di Jul 09, 2019 12:10 pm, insgesamt 3-mal geändert.

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mo Jul 08, 2019 6:31 pm


gündirwas
Selbereinspeicher
Beiträge: 47
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Di Jul 09, 2019 9:31 am

Hallo Peggy und Hans-Gerd,
Wir sind froh über Deine Koordination und überlassen die der Strecke Dir, soweit wir sie physisch schaffen. Du kennst Deine nähere Umgebung und wirst uns Deine Lieblingsstrecke nähre bringen. Da wir zu 3 Gespannen unterwegs sind schließen wir uns der Mehrheit an.
Gleiches gilt für T-Shirts mit gemeinsamem Logo. Wenn es eine Mehrheit für ein T-Shirt und ein Logo gibt, schließen wir uns mit den Größen M und XXXL an. Damit wollen wir Deinen Aufwand minimieren und den Spaß erhalten, damit es ein nächstes Mal gibt.

Wir freuen uns auf Euch, das Treffen und die Vielfalt der Interessen und Themen. Und das Kennenlernen Deiner Tour/en.

Elisabeth und Günter

P.S.: Wahrscheinlich Dein Schreibfehler: unser Treffen findet wohl am Samstag, 27.7. um 10:00Uhr statt, nicht 26.7. Oder?
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Di Jul 09, 2019 12:10 pm

Hallo Günter
Klar es muss heißen 27.7 sorry und danke für die Rückmeldung. Ich werde uns eine schöne Tour aussuchen. Vg Hans-Gerd.

Hobbygärtner
Selberplattfußflicker
Beiträge: 11
Registriert: Mi Okt 31, 2018 8:43 pm

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Hobbygärtner » Sa Jul 13, 2019 2:18 pm

Hallo zusammen,
da die Entscheidung mit den T-Shirts scheinbar jetzt an uns hängt, haben wir uns das nicht leicht gemacht ;-)
Ich glaube aber, dass man während der Touren sieht, dass wir zusammengehören und es vermutlich zugunsten von Funktionskleidung gar nicht anziehen würden. Und ob man es später noch einmal anzieht/braucht, sind wir uns auch nicht so sicher. Insofern denken wir, dass es eher 50 € sind, die selten bis gar nicht benutzt im Kleiderschrank liegen.
Dennoch würden wir natürlich auch mitmachen, wenn Ihr lieber eines wollt (wir bräuchten dann L und M)
Ansonsten freuen wir uns ebenfalls schon auf das Treffen und hoffen auf gutes Wetter
Liebe Grüße
Helena und Ralph

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Sa Jul 13, 2019 5:21 pm

Hallo Rahlp
OK, Rahlp danke für den Einwand nach Rücksprache mit meiner besseren Hälfte sehen wir das genauso.
Mann muss ja nicht alles haben. LG Hans-Gerd und Peggy. Wir freuen uns auf schon auf das Treffen.

gündirwas
Selbereinspeicher
Beiträge: 47
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » So Jul 14, 2019 7:57 am

Ich freue mich über die von Wohlwollen getragene Entscheidung, sie könnte Vorlage für Entscheidungsträger wo-auch-immer-in-Europa sein: den eigenen Wunsch vor der Allgemeinheit in Frage zu stellen.
Bis die Tage
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

Hobbygärtner
Selberplattfußflicker
Beiträge: 11
Registriert: Mi Okt 31, 2018 8:43 pm

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Hobbygärtner » Do Jul 25, 2019 8:43 pm

Hallo zusammen,
wir haben gerade alles eingepackt, fahren morgen nach Nettetal und freuen uns auf das Treffen.
VG Helena und Ralph

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Do Jul 25, 2019 10:19 pm

Hallo Zusammen,

wir freuen uns und wünschen euch eine gute Anreise.
Vg Hans-Gerd und Peggy

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mi Jul 31, 2019 8:03 am

Hallo Günter
Hallo Rahlp
Sorry habe es noch nicht geschafft über unser Treffen zu berichten, aus euch bekannten Gründen.
Vg Hans-Gerd. Ps : bin aber fast fertig.

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mi Jul 31, 2019 8:59 pm

Hallo liebe Pino - Freunde,
hier nun die Bilder von unserem schönen Pinotreffen am Niederrhein, das besonderes von einem regen Erfahrungsaustausch geprägt war. Obwohl das Wetter nicht ganz so gut war, hatten wir, wie ich fand, ein paar schöne Touren. Noch mal vielen Dank für die Beteiligung. Vg Hans-Gerd.
Dateianhänge
IMG-20190728-WA0015.jpg
IMG-20190728-WA0015.jpg (277.67 KiB) 85 mal betrachtet
IMG-20190728-WA0014.jpg
IMG-20190728-WA0014.jpg (378.48 KiB) 85 mal betrachtet

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mi Jul 31, 2019 9:00 pm

Hallo liebe Pino - Freunde,
hier nun die Bilder von unserem schönen Pinotreffen am Niederrhein, das besonderes von einem regen Erfahrungsaustausch geprägt war. Obwohl das Wetter nicht ganz so gut war, hatten wir, wie ich fand, ein paar schöne Touren. Noch mal vielen Dank für die Beteiligung. Vg Hans-Gerd.
Dateianhänge
IMG-20190728-WA0017.jpg
IMG-20190728-WA0017.jpg (362.81 KiB) 85 mal betrachtet

hagepegg
Selberrahmendengler
Beiträge: 73
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mi Jul 31, 2019 9:04 pm

Hallo liebe Pino - Freunde,
hier nun die Bilder von unserem schönen Pinotreffen am Niederrhein, das besonderes von einem regen Erfahrungsaustausch geprägt war. Obwohl das Wetter nicht ganz so gut war, hatten wir, wie ich fand, ein paar schöne Touren. Noch mal vielen Dank für die Beteiligung. Vg Hans-Gerd.
Dateianhänge
IMG-20190731-WA0001.jpg
IMG-20190731-WA0001.jpg (304.43 KiB) 84 mal betrachtet

Hobbygärtner
Selberplattfußflicker
Beiträge: 11
Registriert: Mi Okt 31, 2018 8:43 pm

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Hobbygärtner » Mi Jul 31, 2019 9:30 pm

Hallo liebe Teilnehmer vom letzten Wochenende,
noch einmal besten Dank für das Treffen mit den schönen Touren und dem lehrreichen Erfahrungsaustausch, inbesondere im speziellen an den Organisator Hans-Gerd.
Aufgrund unserer Erlebnisse können wir allen Lesern nur wärmstens empfehlen, auch einmal an einem Treffen teilzunehmen.
Viele Grüße
Helena und Ralph

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 654
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Radfux » Do Aug 01, 2019 1:45 pm

Aus dem Südwesten die besten Glückwünsche zum 1. Pinotreffen am Niederrhein.
Wir haben davon ja schon mehrere veranstaltet, und ja, es ist jedes Mal wieder sehr schön sich zu treffen und gemeinsam Touren abzuradeln.
Da kann ich den Hobbygärtnern ( :P ) nur Recht geben.
Es passt zeitlich und örtlich nicht immer für alle, daher gibt‘s mal mehr oder mal weniger Teilnehmer, aber im Laufe der Zeit sieht man sich doch immer wieder.
Neben den regionalen Treffen gibt‘s ja noch das jährliche überregionale / landesweite Tandemtreffen am langen Christi-Himmelfahrts-WE. Leider ist dieses infolge der steigenden Beliebtheit und der begrenzten Kapazität (meist limitiert durch die Zimmeranzahl der Unterkunft) in letzter Zeit immer sehr schnell von den bisherigen Teilnehmern ausgebucht.
Aber vllt. organisieren wir hier im Forum ja doch auch mal ein landesweites Pino-Treffen... :roll:


Zurück zu „Aktuelles & Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste