Pinotreffen am Niederrhein

Was wann wo?

Moderator: Wildcate

Benutzeravatar
Martin63
Tretrollerfahrer
Beiträge: 27
Registriert: Mo Sep 05, 2016 4:50 pm
Wohnort: Ratingen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon Martin63 » Sa Jun 01, 2019 12:01 pm

Hallo,

neee, die Woche später geht bei uns nicht. Und wir können auch nur am Samstag, 20.07. :shock: - meine beste Stokerin hatte mir noch nicht ihre neuesten Umplanungen mitgeteilt. Aber Tag 1 ohne Übernachtung sind wir dabei.

Viele Grüße Martin

hagepegg
Selbereinspeicher
Beiträge: 55
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » So Jun 02, 2019 8:01 pm

Hallo Martin
Danke für die Rückmeldung.
Dann bleibt es dem Wochenende 20.7 /21.7.
Vg Hans-Gerd.

gündirwas
Tretrollerfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Mo Jun 03, 2019 11:47 am

Hallo Hans-Gerd,
Wir schließen uns der Mehrheit an, können eigentlich immer. Nach dem Motto "bike first" touren wir allemal mit dem Pino, ob alleine oder in der Gruppe. Unsere Nächsten wissen das. Im Kempener Bereich sind wir weniger unterwegs, da wir normalerweise das Hügelige suchen. So sind wir neugierig auf Deine Streckenvorschläge und stimmen ihnen vorab schon zu.
Bei gutem Wetter denken wir an Direktanreise ohne weiterer Transportmöglichkeiten einen Tag vor Happening- Beginn und werden uns ein Privatquartier suchen, folgen aber gerne Deiner möglichen Empfehlung.

Wir wünschen Dir viel Erfolg bei der Teilnehmersuche. Ist wohl schwierig- entweder gibt's zu wenig PINOs oder zu gesättigte Captains/ Stokers.

Elisabeth und Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selbereinspeicher
Beiträge: 55
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Di Jun 04, 2019 8:07 am

Hallo Günter
Danke für die Rückmeldung.
Zur Zeit sind wir Drei Teams, mal schauen was sich noch ergibt. Wie sieht es denn aus mit der Hotel Suche hast Du schon was gefunden? Wir wohnen in Grefrath das ist 7km von Kempen entfernt hier könnte etwas günstiger sein. Zb. Hotel Haffmanns. Vg Hans-Gerd.

gündirwas
Tretrollerfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Fr Jun 07, 2019 9:13 am

Hallo Hans-Gerd,
Elisabeth und ich können auch eine Woche später. Wie sieht es mit Übernachtungsmöglichkeiten aus, wenn Camping nicht möglich ist? Haben nur ein besonders teures Hotel außerhalb unseres Budgets gefunden. Privatunterkünfte wären das richtige. Hast Du einen Tipp?
Herzlich
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selbereinspeicher
Beiträge: 55
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Mi Jun 12, 2019 8:16 am

Hallo Zusammen
Ich habe mich jetzt doch entschieden das Pinotreffen am Wochenende 27-28.7 zu Starten. Martin tut mir leid. Ralph ich hoffe ihr seid wieder mit im Boot. Vg Hans-Gerd.

gündirwas
Tretrollerfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Do Jun 20, 2019 5:31 pm

Hallo Hans-Gerd,
Zurück von einer schönen 600km-Pinotour finde ich meine Antwort(en) an Dich nicht wieder. Nun weiß ich nicht, woran es liegt und ob meine Nachricht Dich erreichte. Sinngemäß wiederhole ich: wir wollen gerne teilnehmen und bleiben flexibel, wenn es dann stattfinden sollte.
Unsere Absicht bleibt die Absicht, per Pino einen Tag vorher an- und danach wieder zurück in die Pedale zu treten.
Bleibt es nun beim 27.7.?
Herzlich
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen

hagepegg
Selbereinspeicher
Beiträge: 55
Registriert: Mi Okt 12, 2016 8:11 am

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon hagepegg » Sa Jun 22, 2019 7:52 pm

Hallo Günter
Schön das ihr so flexibel seid. Ja es bleibt bei dem 27.07 bis 28.7. Habt ihr jetzt schon eine Unterkunft?
Wir Wohnen in Grefrath das ist 7km von Kempen. Hier ist das Hotel Garni Haffmanns das ist ganz OK. LG Hans-Gerd

gündirwas
Tretrollerfahrer
Beiträge: 28
Registriert: Sa Mär 24, 2018 7:11 pm
Wohnort: 46047 Oberhausen

Re: Pinotreffen am Niederrhein

Beitragvon gündirwas » Mo Jun 24, 2019 6:48 pm

Hallo Hans-Gerd,
Wir sind Deiner Empfehlung gefolgt und haben Hotel Haffmanns gewählt. Wir reisen nach Festliegen des Treffens bereits Freitag gemütlich per Pino an, es sind ja nur +/-50km von Oberhausen.
Wir freuen uns, auch wenn es nur 3 Teams sind. Wahrscheinlich wissen die meisten zu wenig von der wirklich sehenswerten Umgebung von Kempen.

Auf bald
Günter
Allzeit eine Daumenbreite Luft unter den Felgen


Zurück zu „Aktuelles & Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast