Internationales Tandemtreffen 2010

Was wann wo?

Moderator: Wildcate

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Sa Nov 07, 2009 12:02 am

Hallo Pinonauten,
es gibt auch 2010 wieder ein internationales Tandemtreffen des englischen Tandemclubs, diesmal in Echternach / Luxemburg (unweit von Trier). Dies ist eine ganzwöchige Veranstaltung mit vielen Tandems aus ganz Europa. Tom war dieses Jahr dabei und hatte schon in einem anderen Thread davon berichtet.

Termin: 7. bis 14. August 2010.

Anbei der Link zur Ausschreibung: http://www.tandem-club.org.uk/_2010-08.htm

Bisher gibt's nur die Ankündigung mit grober Beschreibung, nähere Details und Anmeldung ist anscheinend ab Dez./Jan. verfügbar.

Wir überlegen uns, nächstes Jahr hinzugehen. Wer ist mit dabei ?

Gruß, Radfux.
Zuletzt geändert von Radfux am Sa Nov 07, 2009 6:22 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Tom
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 511
Registriert: Fr Jan 20, 2006 3:29 pm
Wohnort: Hanau

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Tom » Sa Nov 07, 2009 7:22 am

Radfux hat geschrieben:Wer ist mit dabei ?
Wir werden dieses Jahr auch wieder dabei sein, zumal Echternach nur ein paar Kilometer von Renates Heimatstadt Bitburg entfernt ist.

Dieses Jahr haben wir schon zum dritten Mal am ITR teilgenommen. War wie immer ein tolles Treffen mit über 100 Tandems; diesmal sogar mit 3 Pinos (1x F, 1x GB und wir). Mein bisheriges "Werben" hier im Forum war ja leider noch nicht erfolgreich, selbst in Osnabrück 2007 waren wir die einzigen Pinofahrer.

Die Gegend um Echternach ist landschaftlich sehr schön - und recht hügelig. Es gibt aber auch Fahrradrouten entlang der Flüsse/Bäche, die gut zu fahren sind. Man fährt die drei unterschiedlich langen/anspruchsvollen Tagestourvarianten übrigens nicht in großen Gruppen, sondern findet sich individuell nach Lust und Laune in kleinen Gruppen zusammen.
Grüße, Tom

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Sa Nov 07, 2009 6:33 pm

Hallo Tom,
das freut uns und bestärkt uns, diese August-Woche auch für das ITR-Treffen nach Möglichkeit freizuhalten. Wenn's passt haben wir uns sogar überlegt, noch ein paar Tage davor oder danach anzuhängen, um die Gegend dort weiträumiger zu erkundigen. Wenn es dieses Jahr in unserer Urlaubszeit nicht so regnerisch im Norden gewesen wäre, hätten wir da schon anstatt Frankreich die Benelux-Länder erkundigt.
Mit der Begeisterung für Treffen hält es sich ja meist in Grenzen hier im Forum, wie man auch am nächsten Frühlingstreffen des ADFC Osnabrück oder meinem vergeblichen Aufruf zu einem Pino Jahrestreffen sehen kann. Aber bis Mai oder August nächstes Jahr ist ja auch noch ein Weilchen hin, da wissen die meisten halt jetzt noch nicht so genau, wie die Urlaubspläne aussehen. Bei regionalen Spontantouren wie unsere Süd-D Treffen ist die Begeisterung ja höher, und vielleicht steckt dieser Virus im Frühjahr dann auch andere Pinonauten so schnell an, wie derzeit die herbstliche Grippewelle (bin selber gerade am herumschnupfeln...).
Viele Grüße, Stefan.

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Fr Dez 04, 2009 12:50 pm

Hallo Zusammen,
es gibt Neuigkeiten zum ITR-Treffen, siehe obigen Link zur Webseite des englischen Tandemclubs.
Dort gibt es einen weiteren Link zur Tourenplanung, wo bereits einige der vorraussichtlichen Tourvorschläge zu finden sind. Allesamt sehen diese sehr interessant aus, und, soweit ich gesehen habe, absolut Pino-tauglich.
Anmeldung zum Treffen ist anscheinend ab 17. Dezember möglich. Also könnt Ihr Euch gegenseitig zu Weihnachten mit einem ungewöhnlichen Geschenk überraschen. Ist doch mal was anderes, so ein einwöchiges Survival-Camp mit vielen, vielen Tandems aus ganz Europa, als immer nur olle Socken oder Unterhosen zu verschenken... :-)
Also, auch dort beim ITR wären 10 Pinos im Jahr 2010 die Marke, die wir doch locker erreichen können, oder ?
Gruß, Radfux.

Tom
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 511
Registriert: Fr Jan 20, 2006 3:29 pm
Wohnort: Hanau

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Tom » Fr Dez 04, 2009 5:07 pm

Hallo Stefan,

danke für den Hinweis:
Radfux hat geschrieben:es gibt Neuigkeiten zum ITR-Treffen, siehe obigen Link zur Webseite des englischen Tandemclubs.
Dort gibt es einen weiteren Link zur Tourenplanung, wo bereits einige der vorraussichtlichen Tourvorschläge zu finden sind. Allesamt sehen diese sehr interessant aus, und, soweit ich gesehen habe, absolut Pino-tauglich.

Ja, das sieht gut aus - aber wir persönlich müssen unsere "Kletterqualitäten" bis dahin noch verbessern, damit wir uns nicht quälen.

Die Strecke "Bitburg mittel" sind wir dieses Jahr im April fast deckungsgleich gefahren als Abschluß unserer Rad-Schiffs-Tour Amsterdam-Wasserbillig-Bitburg. Sie endet genau am Elternhaus von Renate; da können wir dann bei ihrer Schwester schön Kaffee trinken...

Wird bestimmt eine tolle Tandemwoche!!!
Grüße, Tom

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Mo Dez 21, 2009 5:24 pm

Für alle Pinonauten, die Ihren Stoker oder Captain mit einem richtig abenteuerlichen und sicherlich sehr interessanten Weihnachtsgeschenk überraschen wollen:

=> die Anmeldung für die Tandem-Ralley 2010 in Luxembourg ist eröffnet !

Link zur Anmeldung siehe oben.

Ein schönes Weihnachtsfest wünscht Euch
Radfux.

Tom
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 511
Registriert: Fr Jan 20, 2006 3:29 pm
Wohnort: Hanau

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Tom » Mo Dez 21, 2009 10:27 pm

Hi Stefan,
Radfux hat geschrieben:=> die Anmeldung für die Tandem-Ralley 2010 in Luxembourg ist eröffnet !......
....und schon angemeldet!

Wir freuen uns schon auf die Woche mit Euch - und einigen Anderen??
Grüße, Tom

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Mo Jan 25, 2010 11:27 pm

Hier tut sich ja auch unglaublich viel... :roll:

Benutzeravatar
Wildcate
Unkrautvernichterin
Beiträge: 354
Registriert: Mo Nov 07, 2005 9:08 am
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Wildcate » Di Jan 26, 2010 9:10 am

Tja, Sommerveranstaltungen sind für mich ungünstig - meist fallen die Termine an ein Wochenende, an dem ich arbeite...

Benutzeravatar
Lydia N.
Tretrollerfahrer
Beiträge: 25
Registriert: Mo Mai 04, 2009 9:38 am
Wohnort: Nürnberg

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Lydia N. » Do Feb 11, 2010 8:59 pm

ich habe es für uns mal vorgemerkt. August ist günstig, weil Alf da keinen Urlaub kriegt und wir somit nicht verreist sind.
Wochenende müsste also auf jeden Fall gehen.
Würde mich freuen, ein paar von euch kennenzulernen :)
LG
Alf und Lydia
Hase Davidson

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » So Mär 21, 2010 2:50 pm

Hallo zusammen,
ich hab' gerade gesehen, dass für die internationale Tandem Ralley 2010 im August einige der Touren unter http://www.bikely.com (nach "ITR 2010" suchen) jetzt im März neu aktualisiert wurden. Ich bin ja nicht so der GPS-Freak, aber vielleicht motiviert es ja doch den eine oder anderen im neuerdings so ruhigen Pinoforum, an diesem Top-Event der Tandem-Szene mitzumachen. Das Ziel der Teilnahme von 10 Pinos in 2010 ist sicherlich noch nicht erreicht, und es wäre doch echt super, wenn es mehr als 3 bis 4 werden.
Viele Grüße und guten Tritt beim Anradeln jetzt zum Frühlingsanfang wünscht euch Radfux.

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Do Jun 10, 2010 10:37 pm

Ich wag's ja kaum zu fragen, tu's aber trotzdem:
wer außer Tom und ich sind denn nun bei diesem internationalen Tandem-Treffen in Echternach/Luxemburg vom 7. bis 14.8. dabei, oder nur zeitweise wie vielleicht Alf und Lydia?
Auf der Homepage, s.o., und per Mail wurden wir darauf aufmerksam gemacht, dass neben dem Haupt-Campingplatz der Tandem-Ralley noch zwei weitere Campingplätze vorgebucht wurden, wo es noch Möglichkeiten zum Übernachten gibt. Wer also noch dazukommen möchte, der sollte sich mal bei den Organisatoren melden: international@tandem-club.org.uk
Über jeden weiteren Pinonauten freuen wir uns.
Gruß, Stefan

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Do Aug 05, 2010 8:16 am

Hallo zusammen,
kurz vor Start des ITRs nochmals die Frage, ob es im Forum noch jemanden außer mir und Tom gibt, der zum Internationalen Tandem Treffen in Echternach / Lux. gehen wird.
Falls ja, könnten wir uns zwecks Kontaktdaten per PN abstimmen, damit man sich im riesigen Teilnehmerfeld findet. Ansonsten sind Pinos unter all den Normalo-Tandems ja
auch nicht gerade unauffällig.
Wir freuen uns jedenfalls sehr auf diesen Event, trotz der herbstlichen Witterung, und würden uns über weitere Teilnehmer auf Pinos natürlich doppelt freuen,
Gruß, Stefan.

Tom
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 511
Registriert: Fr Jan 20, 2006 3:29 pm
Wohnort: Hanau

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Tom » Do Aug 05, 2010 10:09 am

Radfux hat geschrieben:... weitere Teilnehmer auf Pinos ...

Letztes Jahr in NL waren beim der ITR noch je ein Pino aus GB und F da - mal sehen, ob sie wieder dabei sind.
Grüße, Tom

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Di Aug 17, 2010 1:04 pm

Das war eine echt tolle Woche beim internationalen Tandem-Treffen in Echternach / Luxemburg, und schade für jeden, der nicht dabei war.
Folgend ein kurzer Zwischenbericht und unten angehängt eine Kurzmeldung in der lokalen Klatschpresse.
Ein paar Bilder hänge ich später mal ran, wenn ich mehr Zeit habe.

Samstag 7.8.10:
Anreise, wie immer viel zu spät. Und, oh Schreck, auf der Autobahn-Raststätte festgestellt, dass der Stokersitz (der Stoffbezug) noch zu Hause liegt :-(( Ein Tip von Tom rettete uns vor stundenlanger Staufahrt wieder nach Hause und zurück: Fahrrad Claus - der absolut beste und freundlichste Spezialrad-Händler, der mir nun bekannt ist.
Er hat uns absolut unbürokratisch aus dem Schlamassel geholfen und uns einfach einen Stokersitz zur Ausleihe mitgegeben. Nun müssen wir uns nur noch entscheiden, ob wir den neuen Sitzbezug behalten, da doch besser und praktischer als der bisherige, oder ob wir ihn wie angeboten wieder zurück senden...
Abends Versammlung der über 300 Teilnehmer und Begrüßung. Von Anfang an sehr tolle internationale Stimmung mit vielen interessanten Tandempaare und Familien.
Unterhaltung die ganze Nacht war auch dabei, da nicht weit weg vom Campingplatz eine open-air Techno-Party veranstaltet wurde (dort sah's danach aus wie auf der Woodstock-Zeltwiese...).

Sonntag 8.8.10:
tolle Tour südwestlich von Echternach in die kleine luxemburgische Schweiz, etwas hügelig, aber auch für Pinos machbar. Drei unterschiedliche Tourenarten, wobei wir immer wieder feststellen müssen, dass die "short route" nicht unbedingt die einfachste war (ein paar Familien hatten hier sicher ihre Mühen). Abends wie jeden Tag organisierte Bewirtung und lockere Gesprächsrunden.

Montag 9.8.10:
Tour entlang der Sauer und Our von Echternach bis Vianden (mittlere Tour). Die Cracks spurteten derweil quer durch's hügelige Land, die Mehrzahl stürmten aber das mittelalterliche Vianden, wo gerade ein Mittelalter-Markt stattfand. Leider etwas Regen zwischendurch. Abends gab's Vorstellung und Versucher'le von lokalen Produkten (Wein, Liköre, Marmeladen, usw. usw.).

Dienstag 10.8.10:
Tour südlich von Echternach bis nach Luxembourg-City. Wunderschöne Streckenführung auf altem Bahndamm, herrliche Anstiege, Abfahrten und Ausblicke über's Land. Kurzer Rundgang durch die Hauptstadt und Einkehrschwung in den Schlemmerrestaurants.

Mittwoch 11.8.10:
Tag zur freien Verfügung, war eher regnerisch. Wir nutzen diesen für einen genaueren Besuch der Hauptstadt mit Museen, Kathedrale, Rundgänge im Europa-Viertel, Ladenbummel etc. Andere besuchten die nähere Umgebung von Echternach, oder holten Radtouren nach, die ihnen verlockend genug erschienen. Abends leider stärkerer Regen...

Donnerstag 12.8.10:
bei gutem Wetter gen Norden bis Bitburg, dort natürlich "Bitte ein Bit". Auch wieder eine sehr schöne Strecke mit Rückfahrt auf altem Bahndamm. Abends organisierte Stadtführung in Echternach (siehe Bild des Zeitungsartikels).

Freitag 13.8.10:
bei herrlichem Wetter an der Sauer und Mosel entlang bis Trier, wo's mehr als genug zu besichtigen gab. Die Fußgängerzone wurde von Tandems gestürmt, so wie die Fähre bei Wasserbillig. War eine tolle Tour, auch wenn der Moselradweg und Trier in der Hauptsaison fast zu überlaufen ist. Abends ein gigantisches Barbecue mit Musik-Unterhaltung, Tanz und Spass bis spät in die Nacht.

Samstag 14.8.10:
Abreise für die meisten bei wunderschönem Wetter, wir hängten noch einen Wandertag am Obersauer-Stausee dran zum Ausgleich...

Insgesamt ein sehr gelungenes und top-organisiertes Treffen mit vielen netten, sehr interessanten Leuten aus allen möglichen Ländern.
Ankündigung für's nächste Treffen: Ende Mai (wahrscheinlich ab 21.5.2011) auf der Ärmelkanal-Insel Jersey !!
Nun, das ist nicht gerade der Hit, weite Anreise, Radtouren auf kleiner Insel, Wetterbedingungen zu früher Jahreszeit im hohen Norden...
Mal sehen ob wir wieder dabei sind, zumal kurz danach das Osnabrücker Frühlingstreffen in Aachen stattfindet.
Aber empfehlen kann ich das Treffen trotzdem jedem mit Interesse an Leuten aus anderen Ländern.

Gruß, Radfux
Dateianhänge
ITR-2010_Echternach local_news komp.jpg
ITR-2010_Echternach local_news komp.jpg (121.83 KiB) 6777 mal betrachtet

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Sa Sep 04, 2010 2:44 pm

Hallo zusammen,
wer noch gerne wissen möchte, was so los war auf der diesjährigen ITR in Echternach, der kann sich den guten Report und die interessante Bilder-Galerie vom Organisator Tony Prichard anschauen, siehe Link.
http://www.tandem-club.org.uk/_2010-08.htm

Ausserdem noch ein Schnappschuss der Pino-Gruppe, wobei leider das fünfte Pino fehlt weil es noch früh am Morgen war und die Engländer noch nicht die startklar waren (die zierliche Dame hatte es mit ihrem blinden Partner aber sicher auch etwas schwerer als wir...).
P1090485(1).JPG
Eine holländische Familie mit zwei Kindern und zwei Pinos, sowie die hier bekannten Pino-Teams von Tom und Radfux
P1090485(1).JPG (124.19 KiB) 6682 mal betrachtet

Übrigends: nachdem ich von einem Bekannten tolle Bilder und Reiseerlebnisse von der Insel Jersey gesehen und gehört habe, rückt die Teilnahme nächstes Jahr doch wieder näher. Wer würde mitmachen?

Gruß, Radfux

Tom
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 511
Registriert: Fr Jan 20, 2006 3:29 pm
Wohnort: Hanau

Internationales Tandemtreffen 2011 (Jersey)

Beitragvon Tom » Do Dez 09, 2010 12:05 pm

Radfux hat geschrieben:Ankündigung für's nächste Treffen: Ende Mai (wahrscheinlich ab 21.5.2011) auf der Ärmelkanal-Insel Jersey !!
Nun, das ist nicht gerade der Hit, weite Anreise, Radtouren auf kleiner Insel, Wetterbedingungen zu früher Jahreszeit im hohen Norden...
.
Übrigends: nachdem ich von einem Bekannten tolle Bilder und Reiseerlebnisse von der Insel Jersey gesehen und gehört habe, rückt die Teilnahme nächstes Jahr doch wieder näher. Wer würde mitmachen?
In der neuen "Radwelt" (ADFC-Zeitschrift) steht ein schöner Artikel über Radfahren auf Jersey. Habe ihn mal eingescannt, damit ich ihn nicht verliere.
Es gibt insgesamt 131 km ausgewiesene Radrouten auf Jersey (inkl. Gesamtumrundung). Wenn ich mir vorstelle, dass da >100 Tandems gleichzeitig einfallen...
Ich glaube, da fahren wir lieber mal ohne ITR-Tandemtreffen hin.
Grüße, Tom

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Fr Dez 10, 2010 8:11 am

Hi Tom,
also wenn Jersey um die Ecke wäre, so als Bodensee-Insel :wink: , dann würden wir trotz Deinen Bedenken hingehen. Ich stelle mir das recht lustig vor mit vielen Tandems die Insel zu erkunden. Ansonsten verlieren sich bei den Treffen die Tandems ja meist in der auf den langen Strecken und in der Landschaft, und man sieht den Rest der Meute nur bei den "Hot-spots" oder abends wieder. Doch auf Jersey wird das sicher anders werden, da gibt's kein Pub mehr ohne eine Traube von Tandems davor. Und die Leute aus anderen Ländern waren ja allesamt sehr interessant.
Falls wir nächstes Jahr doch noch Lust verspüren, die lange Anfahrt aus Süd-D auf uns zu nehmen, dann starten wir eher spontan noch durch gen Norden. Ansonsten freuen wir uns auf die lokalen Treffen und das Osnabrücker Treffen in Aachen.
Gruß, Stefan.

Tom
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 511
Registriert: Fr Jan 20, 2006 3:29 pm
Wohnort: Hanau

Re: Internationales Tandemtreffen 2011!!

Beitragvon Tom » Fr Dez 10, 2010 10:14 am

Hi Stefan,

ich habe eher Bedenken, ob man da 5 Ganztagestouren planen kann?? Aber vielleicht sollte ich das auch nicht so Tandemfahren-fixiert sehen, sondern eher touristisch...
Radfux hat geschrieben:Und die Leute aus anderen Ländern waren ja allesamt sehr interessant.
:mrgreen: :mrgreen: Da kommen wir deutschen Teilnehmer ja nicht gut weg bei Dir :mrgreen: :mrgreen:
Grüße, Tom

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » So Dez 12, 2010 11:10 am

Hi Tom,
also 5 völlig unterschiedliche Touren in verschiedene Himmelsrichtungen, wo keine Tour die andere kreuzt, das wird wohl eher schwer. Aber warum nicht mal den Spassfaktor und das touristische Interesse mehr in den Vordergrund rücken ? Aber na ja, wie gesagt, mal sehen was nächstes Jahr um diese Zeit ansteht.

Nun, mit Deinem versteckten Vorwurf zu den interessanten Leuten aus anderen Ländern habe ich es ja als schwäbischer Pinonaut leicht. Denn weiter Tandem-Paare aus dem Schwaben-Länd'le gab's ja keine auf den Treffen, zumindest hat sich keiner geoutet... :mrgreen:

Bei uns scheint jetzt gerade die Sonne und blauer Himmel macht sich breit - da müssen wir gleich raus, bevor's wieder anfängt mit dem Schmuddelwetter.

Grüße, Stefan.

Benutzeravatar
Radfux
Prof. p. i. n. o.
Beiträge: 758
Registriert: Mo Mär 05, 2007 2:06 pm
Wohnort: Plochingen

Re: Internationales Tandemtreffen 2010

Beitragvon Radfux » Sa Jan 08, 2011 7:26 pm

Die Ankündigung und Anmeldung für das ITR-Treffen auf der Kanalinsel Jersey sind online:

http://www.tandem-club.org.uk/_2011-05.htm

Das Treffen findet vom 28. Mai bis 4. Juni 2011 statt, überschneidet sich also mit dem nationalen Frühlingstreffen des ADFC Osnabrück in Aachen.

Wir sind bei letzterem angemeldet, gehen also dieses Jahr doch nicht zum ITR. Doch für alle aus Nord-D, für die die Anfahrt nicht so weit ist wie
für uns, kann ich dieses internationale Treffen nur sehr empfehlen. Mal sehen, wo es nächstes Jahr veranstaltet wird, vielleicht sind wir dann wieder
mit dabei.

Gruß, Stefan.


Zurück zu „Aktuelles & Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast